menu

Spendenaktionen in Eigenregie

ALTRUJA-PAGE-FGVX


Ralf Wagner
Fundraising
030 - 28 38 89 96
E-Mail schreiben

Tipps für Charity-Teams

Damit wir gemeinsam das Spenden-Ziel erreichen, möchten wir euch ein paar bewährte Tipps an die Hand geben:

1. Verteilt den Link zu der Spendenseite eures Teams über What'sApp, Facebook und per E-Mail an Familienmitglieder, Freundinnen und Kollegen.

2. Erzählt den Menschen eure persönliche Geschichte, warum ihr euch für Brustkrebsbetroffene engagiert und warum ihr ein Charity-Team gegründet habt. Das berührt und begeistert sie und steigert die Bereitschaft, mitzuhelfen. Am wichtigsten und erfolgreichsten ist das persönliche Gespräch.

3. Schreibt den Personen, mit denen ihr sprecht, die Internetadresse eurer Spendenseite auf. Ihr könnt auch www.berliner-krebsgesellschaft.de/frauenlauf angeben und dazu den Namen eures Charity-Teams. Oder ihr erstellt euch eine Kurz-URL.

4. Kolleginnen und Kollegen lassen sich meist gern zum Spenden für Charity-Teams motivieren. Backt doch mal einen Kuchen und verteilt diesen gegen eine Spende bei der Arbeit.

5. Flohmärkte sind eine tolle Gelegenheit, nicht mehr Benötigtes zu verkaufen und das eingenommene Geld dem eigenen Charity-Team zu spenden. Wenn ihr an eurem Flohmarktstand ein Schild aufstellt, dass das Geld zugunsten Brustkrebsbetroffener in Berlin gespendet wird, könnt ihr mit den Besuchern über die Aktion ins Gespräch kommen. Oft zahlen die Käufer dann freiwillig einen höheren Preis.

6. Die Flohmarktidee funktioniert auch auf ebay und ebay-Kleinanzeigen: In der Beschreibung könnt ihr angeben, dass der Erlös an die Berliner Krebsgesellschaft zugunsten Brustpatientinnen und ihrer Angehörigen in Berlin gespendet wird.

7. Nicht zuletzt hilft es, möglichst früh mit dem Sammeln anzufangen!

Habt ihr noch mehr Ideen zum Spendensammeln? Wir freuen uns, wenn ihr diese mit uns teilt.

close

NEWSLETTER BESTELLEN!