Liebe Patient:innen und Angehörige,

wir unterstützen Sie in allen Phasen der Krebserkrankung vor Ort, telefonisch, per Video oder per E-Mail. Für unsere Veranstaltungen und Kurse können Sie sich über die Website oder telefonisch anmelden. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr unter 030 27 00 07-0 oder info[at]berliner-krebsgesellschaft.de

Geschäfts- und Beratungsstelle

Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Berliner Krebsgesellschaft e.V.
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin

Telefon: 030 27 00 07-0 | info@berliner-krebsgesellschaft.de

Beratung auf Türkisch

Montag 9 bis 17 Uhr
(Termine nach Vereinbarung)

in den Räumlichkeiten: AWO Begegnungszentrum
Adalbertstraße 23A
10997 Berlin

Telefon: 030 27 00 07-272

E-Mail: danismanlik@berliner-krebsgesellschaft.de
E-Mail: beratung@berliner-krebsgesellschaft.de

Psychoonkologische Beratung auf Türkisch (Mo)
Termine nach Vereinbarung

Gesundheitsamt Spandau/ Mela 8
Melanchthonstraße 8
13595 Berlin

Telefon: 030 27 00 07-270

E-Mail: beratung@berliner-krebsgesellschaft.de

Psychoonkologische Beratung (Di, 14-tägig)
Sozialberatung (Do)

in der Praxis: Onkologie am Segelfliegerdamm
Segelfliegerdamm 95
12487 Berlin

Telefon: 030 27 00 07-270

E-Mail: beratung@berliner-krebsgesellschaft.de

Informationstag für Krebsbetroffene

Wir laden Krebsbetroffene herzlich ein zum Krebsinformationstag am 24. Februar im CityCube in Berlin. Ein vielfältiges Informationsangebot soll Krebsbetroffene und ihre Angehörigen dabei unterstützen, das Leben mit Krebs zu bewältigen. Auf dem Programm stehen u.a. Informationen über neue Entwicklungen in der Onkologie ebenso wie aktuelle Informationen zu Sarkomen, Darm-, Brust- und Prostatakrebs. Schwerpunktthema ist der Dialog von Ärzt*innen und Patient*innen auf Augenhöhe. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zum Programm
02.01.2024

Wir laden Sie herzlich ein zum Krebsaktionstag am Samstag, den 24. Februar 2024, in Berlin. Für Krebspatient:innen, ihre Angehörigen und alle...

weiterlesen
20.12.2023

Unser Kursprogramm für das erste Halbjahr 2024 ist da! Es bietet vielfältige Angebote, um Krebskranke im Umgang mit der Erkrankung zu unterstützen und...

weiterlesen
12.12.2023

Die Mitarbeiter:innen des BMW Motorradwerks in Berlin-Spandau haben sich auch in diesem Jahr wieder um Geschenke für Kinder krebskranker Eltern...

weiterlesen
08.11.2023

Mit unserer Beratung, Kursen, Informationen und finanziellen Hilfen in Notlagen haben wir 2022 Krebsbetroffene und ihre Angehörigen unterstützt und...

weiterlesen
31.10.2023

Mit pink Trikots setzen die Eisbären Berlin im Oktober bei ihren Heimspielen ein Zeichen gegen Krebs und rufen zu Spenden auf – auch zugunsten der...

weiterlesen
28.08.2023

Unser spendenfinanziertes Projekt "Familienzeit" schenkt krebsbetroffenen Familien kostenfreie Erlebnispakete.

weiterlesen
28.07.2023

Mit den Erlösen des Gourmet-Events werden unter anderem krebsbetroffene Familien unterstützt.

weiterlesen
11.07.2023

Mit dem Spendenbetrag aus dem Benefinzkonzert am 2. Juli werden Krebsbetroffene in finanzieller Not unterstützt.

weiterlesen
03.07.2023

Beim Austauschcafe in türkischer Sprache am 26.6. kamen Betroffene ins Gespräch mit Expert:innen. Eingeladen hatte das Team der kultursensiblen...

weiterlesen
Alle News anzeigen

Startet euer Charity-Team für den Frauenlauf am 4. Mai

Zeigt Teamgeist für krebsbetroffene Frauen in Berlin und startet gemeinsam mit Freundinnen als Charity-Team bei Deutschlands größtem Benefiz-Frauenlauf. Ihr habt die Wahl: Ihr könnt 5 oder 10 Kilometer joggen oder walken. Los geht’s am Samstag, den 4. Mai, die Strecke führt wieder durch den Berliner Tiergarten. Die Spendenerlöse des KoRo Frauenlaufs kommen krebsbetroffenen Berlinerinnen in finanzieller Not zu Gute, die Mittel aus dem Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft e.V. erhalten. Außerdem fließt ein Euro eurer Startgebühr als Spende in den Härtefonds. Alles zu den Charity-Teams erfahrt ihr hier: https://www.berliner-krebsgesellschaft.de/frauenlauf/
Jetzt zum KoRo Frauenlauf anmelden

Benefizkonzert am 3. März 2024: Das Verdi-Requiem

Für das Benefizkonzert zugunsten der Krebsstiftung am 3. März hat das Abo-Orchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin das Verdi-Requiem ausgewählt. Begleitet wird das Orchester von Gesangssolist:innen, dem Chor der Kantorei der Auenkirche und dem Chor der Humboldt-Universität zu Berlin.
Dirigent ist Heinz Radzischewski. Das Konzert findet um 17 Uhr im Haus des Rundfunks, beim rbb in der Masurenallee 14 statt. Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzerterlebnis im Großen Sendesaal des rbb und tun Sie dabei Gutes!
Die Spenden, die beim Konzert gesammelt werden, gehen an das Projekt „Familienzeit“ der Krebsstiftung. So ermöglichen Sie krebsbetroffenen Familien eine kleine Auszeit, wie z.B. einen Tag im Kletterpark oder Zoo. Sie können auch auf unserer Website Online spenden!
Hier können Sie Karten buchen

Broschüre Wegweiser für Krebsbetroffene

Welche Angebote kann ich als Krebsbetroffener in Berlin wahrnehmen? Wie finde ich passende onkologische Behanlungen? Wo finde ich Beratung und Unterstützung? Welche Sportangebote gibt es und wie finde ich eine Selbsthilfegruppe?

Unsere Broschüre "Wegweiser für Krebsbetroffene" können Sie als Heft bestellen und online als pdf abrufen.
Hier können Sie die Broschüre bestellen

Unser Kursprogramm

Mit unseren Kursen, Workshops und Gruppen bieten wir Krebsbetroffenen ein vielfältiges Angebot als ergänzende Hilfe zur Auseinandersetzung mit ihrer Krebserkrankung.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit und nach einer Krebserkrankung, die in Berlin leben. Einige Kurse sind auch für Angehörige offen. Neben Workshops, die in der Regel an einem Termin stattfinden, gibt es auch Kurse, in denen Inhalte vertiefend vermittelt werden. Diese fortlaufenden Kurse bieten die Möglichkeit, angewandte Hilfen im Alltag umzusetzen. Sie sind jeweils für ein Halbjahr geplant. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Zum Kursprogramm

Termine und Veranstaltungen

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit und nach einer Krebserkrankung, die in Berlin leben. Einige Kurse sind auch für Angehörige offen. Aktuell bieten wir aufgrund der Corona-Pandemie die Kurse online oder im Freien an.


Veröffentlichungen

Testament und Vorsorge
zur Bestellung

close

NEWSLETTER BESTELLEN!