Psychosoziale Krebsberatung

Die Diagnose Krebs bedeutet für die meisten Menschen einen erheblichen Einschnitt in ihrem Leben und konfrontiert sie mit vielen Fragen. Krankheitsbezogene Ängste spielen dabei häufig eine große Rolle. Aber auch Veränderungen in den sozialen Beziehungen, finanzielle Einbußen oder die Entwicklung beruflicher Perspektiven können zusätzliche Belastungen sein.

Unser speziell ausgebildetes Team hilft Ihnen und den Menschen, die ihnen nahestehen, beim Umgang mit der Krebserkrankung. Die Psycholog*innen und Sozialarbeiter*innen  wissen auf einfühlsame Weise mit Ihren Sorgen und Nöten umzugehen und stehen Ihnen in allen Phasen der Erkrankung mit Beratung zur Seite.

Die Beratung richtet sich an alle Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung, die in Berlin leben, sowie an ihre Angehörigen und Menschen aus ihrem Umfeld. Sie ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch auch anonym.

Soziale Beratung

Wie beraten Sie ganz praktisch zu Themen wie

  • Antrag auf Rehabilitation 
  • Antrag auf Schwerbehinderung
  • Selbsthilfegruppen und Sportgruppen
  • Existenzsicherung & Härtefondsanträge
  • Unterstützung für Familien
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Wiedereingliederung ins Berufsleben
  • Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung
  • palliative und hospizliche Versorgung

Psychologische Beratung

Darüber hinaus unterstützen wir Sie individuell rund um die psychischen Folgen der Krebserkrankung:

  • Entlastung in akuten Krisensituationen
  • Umgang mit belastenden Gefühlen wie Angst, Niedergeschlagenheit oder Wut
  • Bewältigung von Veränderungen und Konflikten in der Partnerschaft
  • Auseinandersetzung mit Fragen zum Sterben und dem Tod
  • Methoden zur Stabilisierung und Entspannung


Die Beratung orientiert sich an Ihrem Anliegen und Ihrem Bedarf. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Erstberatung. Dort entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Perspektive für Ihre weiterführende Unterstützung.

Wir beraten auf Deutsch, Türkisch, Englisch und Portugiesisch.

Neben individuellen Beratungen bieten wir Patient*innen und Interessierten ganzjährig Informationsveranstaltungen, Gesprächsgruppen, Kurse und Workshops an. Ob es um Angstbewältigung, Komplementärmedizin, Tumor-Fatigue oder die Ernährung während der Krebstherapie geht – alle Veranstaltungen sind kostenlos und garantiert informativ.


Leitsätze zur Krebsberatung

Die 16 Landeskrebsgesellschaften sehen in der ambulanten psychoonkologischen Beratung eine ihrer wesentlichen Aufgaben. Die zehn Leitsätze zur Krebsberatung gelten für alle Beratungsstellen der Landeskrebsgesellschaften und sollen die Qualität bundesweit garantieren.

Die Beratung

  • gibt Patienten und Angehörigen Informationen zur Krankheit, Orientierung im Gesundheits- und Sozialsystem und Unterstützung bei psychischen und sozialen Problemen.
  • unterstützt in allen Phasen des Krankheitsverlaufes.
  • orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen, Fragen und Belastungen jedes Einzelnen; sie ist vertraulich und unabhängig.
  • ist kostenlos und leicht und zuverlässig erreichbar.
  • wendet sich an Krebskranke und Angehörige sowie an Selbsthilfegruppen, professionelle Helfer und Interessierte.
  • geschieht durch Fachkräfte aus Sozialpädagogik, Psychologie und Medizin mit zusätzlicher psychoonkologischer Qualifikation.
  • erfolgt durch persönliche und telefonische Gespräche oder auch schriftlich. Ergänzend kommen Gruppenangebote, Vortragsveranstaltungen und Informationsmaterialien hinzu.
  • umfasst die Aufklärung der Öffentlichkeit über das Thema Krebs - besonders zu Prävention und Früherkennung.
  • ist eng mit allen anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens und den Selbsthilfegruppen verknüpft.
  • arbeitet qualitätsgesichert und orientiert sich an den Leitlinien der psychoonkologischen Fachgesellschaften.

Termin vereinbaren

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sie erreichen uns:

Montags bis freitags
von 09.00 bis 17.00 Uhr

Telefon 030 2832400
E-Mail info[at]berliner-krebsgesellschaft.de

 


Perrin Akcinar
Dipl.-Pädagogin
Türkischspr. Beratung
E-Mail schreiben


Kerstin Franzen
Diplom-Psychologin
Beratung
E-Mail schreiben


Lene Luboch
Dipl.-Sozialpädagogin
Soziale Beratung
E-Mail schreiben


Sabine Lück
Dipl.-Sozialpädagogin
Soziale Beratung
E-Mail schreiben


Elisa Matos May
Diplom-Psychologin
Beratung
E-Mail schreiben

Oliver Özöncel

Oliver Özöncel
Diplom-Psychologe
Beratung
E-Mail schreiben

 
Ralf Rötten
Dipl.-Sozialpädagoge
Soziale Beratung
E-Mail schreiben

 
Birgül Taner
Dipl.-Sozialpädagogin
Türkischspr. Beratung
E-Mail schreiben


Christina Demmerle
Dipl.-Psychologin
Leitung psychosoziale Beratung
E-Mail schreiben

close

NEWSLETTER BESTELLEN!