Stellenangebote

Die Berliner Krebsgesellschaft e.V. ist eine Non-Profit-Organisation, die seit über sechzig Jahren zum Wohle von Krebspatienten in Berlin tätig ist. Kostenfreie persönliche Beratung, direkte Hilfe und weitreichende Unterstützung von Patienten und Angehörigen sind unsere Kernaufgaben. Weitere wichtige Aufgaben sind Aufklärung und Information der Berliner Bevölkerung sowie Förderung der Krebsforschung und der ärztlichen Weiterbildung. Ziel unserer gemeinnützigen Organisation ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und ihre Heilungschancen zu erhöhen.


Kaufmännische/n Mitarbeiter:in im Bereich Finanzen und Personal (m / w / d)


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n motivierte/n und erfahrene/n Kaufmännische/n Mitarbeiter:in im Bereich Finanzen und Personal (m / w / d)

Ihre Aufgaben
•    Verantwortung für die laufende Buchhaltung und Betreuung des Zahlungsverkehrs
•    Zuarbeit zu Monatsabschlüssen und Berichten für die Geschäftsführung
•    Aktive Mitarbeit beim Jahresabschluss und der Haushaltsplanung
•    Mitwirkung bei der Beantragung und Abwicklung von Fördergeldern
•    Unterstützung im Bereich der Personaladministration und Lohnbuchhaltung
•    Datenpflege, Spendenbuchhaltung und Erstellung von Zuwendungsbescheinigungen
•    Unterstützung bei abteilungsübergreifenden Projekten und Veranstaltungen

Ihr Profil
•    abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikationen
•    mehrjährige Erfahrung im gemeinnützigen Bereich und einschlägige Kenntnisse im Vereinswesen
•    Kenntnisse in der Buchhaltung und Personaladministration von Vorteil
•    hohe Datenbankaffinität
•    sehr routinierter Umgang mit MS Office sowie mit Datenbankerfassungen
•    selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
•    hohe Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
•    Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
.

Wir bieten Ihnen
•    eine sinnstiftende Aufgabe
•    eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
•    einen attraktiven Arbeitsort in Berlin-Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung,
•    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben,
•    flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege,
•    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
•    Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittsterminsin einem pdf per E-Mail (personal@berliner-krebsgesellschaft.de) an Frau Barbara Kempf, Geschäftsführerin der Berliner Krebsgesellschaft. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Melanie Meyhak, Leitung Finanzen, Verwaltung und Personal unter (030) 28 32 400 zur Verfügung.



Referent:in für Forschungsförderung der Berliner Krebsgesellschaft e.V. (m / w / d)


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine motivierte und erfahrene Referent:in für Forschungsförderung der Berliner Krebsgesellschaft e.V.   (m / w / d)

Ihre Aufgaben

•    Verantwortung für den Prozess der Fördermittelvergabe für Forschungsprojekte und Stipendien inklusive der Prüfung und Bearbeitung von Neuanträgen
•    Bereitstellen strukturierter Informationen für das Begutachterverfahren
•    Verwaltung der laufenden Projekte inkl. der Überwachung von Fristen, Anforderung Berichten und Publikationen sowie der Prüfung von Verlängerungs- und Umwidmungsanträge
•    Erstellen von Statistiken und Auswertungen, Datenbankpflege
•    Weiterentwicklung des Bereichs und des Begutachtungsverfahrens
•    Gestaltung der Kooperation mit Wissenschaftler:innen und Forschenden

Ihr Profil

•    Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder sozialwissenschaftliches Studium mit Erfahrung im Medizinumfeld oder vergleichbare Qualifikation
•    eine begonnen oder abgeschlossene Promotion ist von Vorteil aber keine Voraussetzung
•    Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Forschung und Forschungsförderung
•    Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen und SPSS
•    Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
•    Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und Loyalität,
•    Ein zuvorkommendes und sicheres Auftreten auch bei hoher Belastung, verbunden mit guten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten,
•    Eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

•    eine sinnstiftende Aufgabe
•    eine unbefristete Tätigkeit (auch in Teilzeit möglich, mind. 30 Stunden)
•    einen attraktiven Arbeitsort in Berlin-Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung
•    verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe,
•    flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
•    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermins in einem pdf per E-Mail (personal@berliner-krebsgesellschaft.de) an Frau Barbara Kempf, Geschäftsführerin der Berliner Krebsgesellschaft. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Melanie Meyhak, Leitung Finanzen, Verwaltung und Personal unter (030) 28 32 400 zur Verfügung.


close

NEWSLETTER BESTELLEN!