menu

Stellenangebote

Die Berliner Krebsgesellschaft e.V. ist eine Non-Profit-Organisation, die seit über sechzig Jahren zum Wohle von Krebspatienten in Berlin tätig ist. Kostenfreie persönliche Beratung, direkte Hilfe und weitreichende Unterstützung von Patienten und Angehörigen sind unsere Kernaufgaben. Weitere wichtige Aufgaben sind Aufklärung und Information der Berliner Bevölkerung sowie Förderung der Krebsforschung und der ärztlichen Weiterbildung. Ziel unserer gemeinnützigen Organisation ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und ihre Heilungschancen zu erhöhen.

Wir suchen:

Leitenden Psychologen / Leitende Psychologin in Teilzeit oder Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

einen motivierten und erfahrenen leitenden Psychologen / eine motivierte und erfahrene leitende Psychologin für die psychosoziale Beratung
(m / w / d) in Teilzeit (30 h) oder Vollzeit (40 h)

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination des Beratungsteams und Vertretung der Berufsgruppe
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der psychosozialen Beratungsangebote · Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung des Beratungsteams
  • Psychoonkologische und psychosoziale Beratung von Krebserkrankten und deren Angehörigen
  • Psychoedukative Gruppenangebote
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit und Austausch mit Netzwerkpartnern

Ihr Profil

  • AbgeschlossenBerufsausbildung Studium als Diplom-Psychologe oder Masterabschluss Psychologie
  • Klinische und/oder beraterische Erfahrung im Bereich Psychoonkologie mit unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Von der deutschen Krebsgesellschaft anerkannte Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie/Psychoonkologie
  • Idealerweise Weiterbildung in einem anerkannten psychotherapeutischen Verfahren
  • Feingefühl sowie Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen sowie klinischer Erfahrung
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, mit Teamfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert und Reisebereitschaft zwischen den Standorten der Berliner Krebsgesellschaft

Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende und unbefristete Beschäftigung
  • Einen attraktiven Arbeitsort in Berlin-Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem pdf Dokument bis zum 09.09.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermins per E-Mail (personal@berliner-krebsgesellschaft.de) an Frau Barbara Kempf, Geschäftsführerin der Berliner Krebsgesellschaft. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Melanie Meyhak, Referentin Finanzen, Verwaltung und Personal unter (030) 28 32 400 zur Verfügung.

Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin für Beratung auf Deutsch

Im Rahmen des Ausbaus und der Weiterentwicklung unserer Beratungsangebote suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sozialarbeiter / eine Sozialarbeiterin (m / w / d) in Vollzeit (40 h) oder Teilzeit (mind. 20 h) für die psychosoziale Beratung

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung, Krisenintervention und Beantwortung u.a. von sozialrechtlichen Fragestellungen und Fragen zur Teilhabe von Krebsbetroffenen und deren Angehörigen
  • Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen bei sozialrechtlichen Themen
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen (Beantragung, Stellungnahme, Kontakt mit Leistungsträgern)
  • Bearbeitung der Förderanträge des Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft
  • Mitwirkung in der Projektentwicklung neuer Beratungsangebote und -standorte in Berlin
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit und Austausch mit Netzwerkpartnern


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (Diplom / Master)
  • Umfassende sozialrechtliche Kenntnisse
  • Berufserfahrung in klientenzentrierter Beratung, eine Zusatzausbildung in Beratung ist von Vorteil
  • Erfahrung im onkologischen Bereich mit unterschiedlichen Krankheitsbildern ist wünschenswert
  • Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie/Psychoonkologie bzw. die Bereitschaft, diese Qualifikation in der neuen Tätigkeit zeitnah zu erwerben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Feingefühl sowie Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Reisebereitschaft innerhalb von Berlin


Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende und unbefristete Beschäftigung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem pdf Dokument bis zum 09.09.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermins per E-Mail (personal@berliner-krebsgesellschaft.de) an Frau Barbara Kempf, Geschäftsführerin der Berliner Krebsgesellschaft. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Melanie Meyhak, Referentin Finanzen, Verwaltung und Personal unter (030) 28 32 400 zur Verfügung.

Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin für Beratung auf Türkisch

Für unser Beratungsangebot in türkischer Sprache suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sozialarbeiter / eine Sozialarbeiterin (m / w / d)  in Teilzeit (20 h) für die psychosoziale Beratung auf Türkisch

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung, Krisenintervention und Beantwortung u.a. von sozialrechtlichen Fragestellungen und Fragen zur Teilhabe von Krebsbetroffenen und deren Angehörigen
  • Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen bei sozialrechtlichen Themen
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen (Beantragung, Stellungnahme, Kontakt mit Leistungsträgern)
  • Bearbeitung der Förderanträge des Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft
  • Mitwirkung in der Projektentwicklung neuer Beratungsangebote und -standorte in Berlin
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit und Austausch mit Netzwerkpartnern


Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (Diplom / Master)
  • Umfassende sozialrechtliche Kenntnisse
  • Berufserfahrung in klientenzentrierter Beratung, eine Zusatzausbildung in Beratung ist von Vorteil
  • Türkisch fließend in Wort und Schrift für unser Beratungsangebot in türkischer Sprache
  • Erfahrung im onkologischen Bereich mit unterschiedlichen Krankheitsbildern ist wünschenswert
  • Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie/Psychoonkologie bzw. die Bereitschaft, diese Qualifikation in der neuen Tätigkeit zeitnah zu erwerben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Feingefühl sowie Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen


Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende und unbefristete Beschäftigung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem pdf Dokument bis zum 09.09.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermins per E-Mail (personal@berliner-krebsgesellschaft.de) an Frau Barbara Kempf, Geschäftsführerin der Berliner Krebsgesellschaft. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Melanie Meyhak, Referentin Finanzen, Verwaltung und Personal unter (030) 28 32 400 zur Verfügung.

close

NEWSLETTER BESTELLEN!