Begriff suchen:

Ablatio mammae

Operative Entfernung der Brust

Abrasio

Ausschabung, Gewinnung von Schleimhautgewebe aus der Gebärmutterhöhle

Abstrich

Entnahme von Zellen der Haut- und Schleimhautoberflächen, die dann

untersucht werden.

Adenokarzinom

Von Epithelgewebe oder zylinderhaltiger Schleimhaut ausgehendes

Karzinom.

Adenomatös

Drüsenförmiges Wachstum; ein Adenom ist ein gutartiger Tumor, der von den Drüsen ausgeht.

Adjuvans

Eine chemische Substanz, die eine andere Substanz bei bestimmten

Vorgängen unterstützt. In der Immunologie bezeichnet es eine Substanz, die

die Immun-Reaktion einer anderen Substanz intensiviert.

Adjuvante Therapie

Jede „unterstützende“ Therapieform. Wenn nach der vorhergegangenen

Therapie (Operation, Strahlentherapie) kein Tumor mehr nachweisbar ist,

aber das Vorhandensein einzelner Tumorzellen nicht ausgeschlossen

werden kann, wird adjuvant therapiert, zum Beispiel mit Hormonen

(adjuvante Hormontherapie) Antiöstrogenen, Zytostatika

(adjuvante Chemotherapie).

Akut

Plötzlich auftretend, schnell, heftig verlaufend; Gegensatz: chronisch.

Alphafetoprotein (AFP)

Eiweißgruppe, die im Gewebe von Embryos vorkommt, bei Erwachsenen

normalerweise nicht. Das Wiederauftreten von AFP kann das Anzeichen

einer Krebserkrankung sein, zum Beispiel von Hodenkrebs.

Ambulant

Untersuchungen oder Therapien werden durchgeführt, ohne dass ein stationärer

Klinikaufenthalt notwendig wird.

Aminosäuren

Wichtige chemische Bausteine der Eiweiße.

Anamnese

Erhebung der Krankengeschichte, meist vom Arzt durchgeführt.

Angiogenese

Körpereigener Signalstoff, der das Gefäßwachstum anregt, um den Tumor

mit Nährstoffen zu versorgen.

Angiogenese-Hemmer

Stoffe, die die Entwicklung von kleinen Gefäßen behindern.

Angiosarkom

Seltener gefährlicher Tumor, der in den Blutgefäßen entsteht.

Angiostatin

Angiogenesehemmer

Antibiotikum

Antibakterielle oder antimykotische Substanz, die von Lebewesen produziert

wird.Wird bei Menschen zur Behandlung von Infektionen verwendet. Die

meisten Antibiotika werden von Pilzen erzeugt, wie zum Beispiel dem

Schimmelpilz Penicillium; daher der Name Penicillin.

Antigen

Jede Substanz, die von außen kommt und dem Körper „fremd“ erscheint. Regt das Immunsystem zur Bildung von Antikörpern an.

Antigen-Antikörper-Komplex

Ein Molekül, das aus der Verbindung von Antigenen mit Antikörpern entsteht.

Antigenität

Fähigkeit einer Substanz als Antigen zu wirken.

Einträge 1 bis 20 von 311

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 vor >