Onlinevortrag „Testament und Vorsorge“ am 23.11.2022

Klarheit schaffen, für Familie und Freunde sorgen, ein Zeichen setzen – mit einem Testament haben Sie viele Möglichkeiten, Gutes zu bewirken bis weit über Ihre Lebenszeit hinaus.

Mit einem Testament können Sie zum Beispiel ihr Vermögen für einen sinnvollen Zweck einsetzen, etwa die Krebsforschung oder die Unterstützung von Patient:innen und ihren Angehörigen.

Wie Sie konkret bei der Gestaltung eines Testamentes vorgehen, stellt Ihnen Dr. Daniel Reinke, Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht, im Online-Vortrag „Testament und Vorsorge“ vor. Er gibt Ihnen eine Einführung in das deutsche Erbrecht und beantwortet Ihre individuellen Fragen, beispielsweise zur Absicherung des Partners, Erbschaftsteuer oder Vermeidung von Konflikten unter den Erben.

Das Angebot ist wie alle Vorträge, Kurse und Workshops der Berliner Krebsgesellschaft e.V. für Sie kostenfrei und natürlich unverbindlich. Bitte melden Sie sich über den Link unten für den Online-Vortrag an. Sie erhalten im Anschluss von uns die Zugangsdaten.

Vortrag „Testament und Vorsorge“
Zeit: 23.11.2022, 17 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Referent: Dr. Daniel Reinke, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht

Anmeldung: über das nebenstehende Formular

anmeldunggruppekurs

Anmeldung
close

NEWSLETTER BESTELLEN!