Achtsamkeitsmeditation und Selbstmitgefühl kennen lernen (ab 09.09.2024, 6 Termine, montags)

„Die Achtsamkeitsmeditation unterstützt uns dabei, uns gut um unseren Körper zu kümmern und aufmerksam auf unsere Bedürfnisse zu hören.“
In diesem Kurs sind Sie ganz herzlich eingeladen, sich auszuruhen. Dabei werden Sie verschiedene Anregungen aus der Achtsamkeitsmeditation und dem Selbstmitgefühls-Training kennen lernen und für sich ausprobieren können. Diese bewährten Methoden sind auch dann individuell unterstützend, wenn es Ihnen gerade nicht so gut geht. 

Der Kurs möchte Sie dabei ermutigen, sich jenseits von Gesundheit und Krankheit (wieder) als ganzen Menschen wahrzunehmen, gut für sich zu sorgen und vielleicht auch Ihren ganz eigenen Zugang zu inneren Ressourcen wie z.B. Geduld, Nachsicht oder Mitgefühl zu stärken. Zur Unterstützung erhalten Sie für zu Hause außerdem kurze Tonanleitungen. 

Ganz gleich, ob Sie den Input und den Austausch in der Gruppe hauptsächlich nutzen oder die stillen Momente und das "Nichts-Leisten-Müssen" entdecken möchten: Die sechs Nachmittage sind eine gute Gelegenheit, (wieder) mit sich in sanften Kontakt zu kommen und sich selbst zur Seite zu stehen - inmitten von allem, was Sie innerlich oder äußerlich gerade bewegt, belastet oder beschäftigt.

So wie es Ihnen gerade geht, sind Sie herzlich willkommen. Für die Termine muss es nicht ruhig oder friedlich in Ihnen oder um Sie herum sein. Ein bequemer Ort, an dem Sie für die 90min ungestört sein können, ist aber empfehlenswert.

Der Kurs findet online über Zoom statt. Sie benötigen dafür eine Internetverbindung und am besten entweder einen Rechner oder ein Tablet. Bei technischen Fragen hilft Ihnen die Kursleitung Frau Preißler gerne weiter.
Wenn Sie teilnehmen möchten und gerade unter akuten schweren psychischen Belastungen leiden, sprechen Sie eine Teilnahme bitte vorher mit unserer Beratungsstelle und der Kursleitung ab.

Eine Teilnahmen am Infoabend Meditieren lernen am 20.03.2024 ist vor der Anmeldung zum Kurs empfohlen, aber nicht Bedingung.

Kursleitung: Beate Preissler, zertifizierte MBSR-Lehrerin, MSC-Trainerin
Termine: ab 09.09.2024 wöchentlich montags, jeweils 16:30-18:00 Uhr

Ein Feedback aus dem letzten Kurs:
"Mir helfen die Anleitungen wirklich, mein Gedankenkarussell zu unterbrechen und auch manchmal, besser zu schlafen."

 

Anmeldung

Anmeldung
close

NEWSLETTER BESTELLEN!