Online: Übungsabend Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und liebende Güte I Metta

Um die Übung von Achtsamkeit, Freundlichkeit und Mitgefühl auch langfristig in unserem Alltag integrieren und für uns nutzen zu können, brauchen wir regelmäßige Übung. Wir können alleine üben und/oder gemeinsam in einer Gruppe. Es kann sehr unterstützend sein, sich regelmäßig Zeit dafür zu nehmen und zusammen mit anderen, gleichgesinnten Menschen zu meditieren. Wenn Sie schon ein wenig Erfahrung haben, können Sie diese Abende gerne genau dafür nutzen. Es wird zu Beginn ca. 30 Minuten eine angeleitete Meditation geben (und auch Stille) und wer möchte, kann danach noch zum Austausch bleiben. Sie können gerne jedes Mal kommen oder nur ab und zu. Sie müssen sich nicht jedes Mal dafür an- oder abmelden.

Zeit: Start am 13. September 2021, montags von 19:30 –20:30 Uhr, wöchentlich bis November 2021


Ort: Online via ZOOM


Kursleitung: Beate Preißler, zertifizierte MBSR-Lehrerin, MSC-Trainerin


Teilnehmende: max. 12 Personen, für Menschen mit und nach einer Krebserkrankung und für Angehörige; 



Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme an einem achtsamkeitsbasierten Kursformat (ganz gleich bei welcher Kursleitung) oder anderweitige Meditationserfahrung, z.B. in tibetischer Meditationspraxis oder Zen.

anmeldunggruppekurs

Anmeldung
close

NEWSLETTER BESTELLEN!