menu

Onlinekurs: Achtsamkeit und Selbstmitgefühl kennen lernen

Die Achtsamkeitsmeditation unterstützt uns dabei, uns gut um unseren Körper zu kümmern und auf unsere Bedürfnisse zu achten. In diesem Kurs sind Sie herzlich zum „Nichts-leisten-müssen“ eingeladen, es wird lediglich darum gehen, sich Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, auch in schwierigen Momenten.

Sie lernen verschiedene unterstützende Übungen aus der Achtsamkeitsmeditation und der Praxis von Selbstmitgefühl kennen. Im Sitzen, Liegen und in Bewegung – Ihren momentanen Möglichkeiten entsprechend – sollen Sie sich dabei ausruhen dürfen. Es geht lediglich darum, mit sich selbst in freundlichen Kontakt zu kommen, unabhängig davon, was Sie innerlich oder äußerlich gerade beschäftigt. Nach jedem Kurs erhalten Sie Tonanleitungen mit Meditationen für zu Hause.

Alle Termine werden online über eine Videokonferenz angeleitet. Es muss dafür nicht ruhig in Ihnen oder um Sie herum sein. Wir empfehlen Ihnen aber, sich in einen geschützten Raum zurückzuziehen, wo Sie ungestört teilnehmen können. Sie benötigen dafür eine Internetverbindung und einen Rechner oder ein Tablet. Bei technischen Fragen hilft Ihnen die Kursleiterin Frau Preißler auch vorab gern weiter.

Wenn Sie teilnehmen möchten und gerade unter akuten schweren psychischen Belastungen leiden, sprechen Sie Ihre Teilnahme vorab bitte mit der Kursleitung ab oder wenden sich telefonisch an unsere Beratungsstelle unter 030 2832400.

Zeit: 12.5.2021 bis 03.6.2021, mittwochs, 16:30 -18:00 Uhr
Ort:
online
Kursleitung: Beate Preißler

Sie können sich über das Formular auf dieser Seite anmelden.

anmeldunggruppekurs

Anmeldung
close

NEWSLETTER BESTELLEN!