menu

Workshop: Tanz mal drüber nach

Tanzen ist ein Gespräch zwischen Körper und Seele. Tanzen bringt uns in Bewegung und verbindet den Körper mit unserem Denken und Fühlen. Tanzen kann die eigene Perspektive und den Umgang mit der Erkrankung Krebs verändern. Probieren Sie es aus!

Der kostenfreie zweitägige Workshop ist für Menschen mit Krebs und Angehörige geeignet, die Spaß an Musik und Bewegung haben und wissen wollen, wie man mit Krebs gut leben kann. Profitänzer und Tanzlehrer Tobias Wozniak leitet den aktiven Teil an, Professorin Jutta Hübner von der Universität Jena beantwortet alle Fragen rund um das Thema Krebs. Der Workshop ist auch für Menschen mit verminderter körperlicher Belastung geeignet. Menschen ohne Partner sind genauso willkommen.

Workshop "Tanz mal drüber nach!"
Zeit: 2.11.2018, 10:00 - 16:00 Uhr und 3.11.2018 10:00 - 14:30 Uhr
Ort: Tanzschule Walzerlinksgestrickt, Am Tempelhofer Berg 7D, 10965 Berlin
Leiter: Tobias Wozniak, Prof. Dr. med. Jutta Hübner

Tagesprogramm zum Download

Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich unter tanzen-perspektiven[at]web.de an.
Fragen zum Workshop unter 0179 - 54 19 478

Der Workshop wird von der Stiftung Perspektiven veranstaltet. Die Berliner Krebsgesellschaft unterstützt dieses besondere Projekt für Krebsbetroffene. 

anmeldunggruppekurs

Anmeldung