Freitags um zwei: Info-Café für Krebsbetroffene (ab 04.03.2022, monatlich)

Unser virtuelles Info-Café öffnet jeden ersten Freitag im Monat von 14:00 bis 15:00 Uhr die Tür zu unserer Beratungsstelle. Kostenfrei und auf Wunsch anonym geben wir Einblick in Beratungsthemen und leisten Hilfestellung.

Der Weg zu einer Beratungsstelle stellt für viele Menschen eine Hürde dar. Viele fragen sich, was sie
dort erwartet und mit wem sie es dort zu tun haben. Manchmal fehlt auch eine konkrete Idee davon,
wobei eine Beratung denn schon helfen könne.


In unserem virtuellen Info-Café öffnen wir die Türen unserer Beratungsstelle. Wir geben einen
Einblick in häufige Beratungsthemen und erste Hilfestellungen. Jedes Treffen beginnt mit einem
kurzen Vortrag und bietet die Möglichkeit, im Anschluss im Chat oder auch persönlich Fragen zu
stellen, auf Wunsch auch anonym. Die Teilnehmenden sind füreinander nicht sichtbar. Im Anschluss
stehen zwei Berater:innen für direkten Austausch und Fragen in einem offenen virtuellen
Beratungsraum zur Verfügung.


Termine im ersten Halbjahr:

  • 04. März 2022 Diagnose Krebs in Zeiten der Pandemie: Was kann ich tun und wo finde ich Unterstützung?
  • 01. April 2022 Krank und jetzt auch noch arm? Wie helfen die verschiedenen sozialen Sicherungssysteme weiter?
  • 06. Mai 2022 Diagnose Krebs: Was kann ich tun bei Kopfkino und Angst?
  • 03. Juni 2022 Diagnose Krebs: Wie komme ich gut durch die Behandlungsphase?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Klicken Sie auf oder kopieren Sie den nachfolgenden Link, um
am Webinar teilzunehmen:
https://berliner-krebsgesellschaft-de.zoom.us/j/92843330938
Webinar-ID: 928 4333 0938

 

 

close

NEWSLETTER BESTELLEN!