Helfen durch Spenden

Einmalig spenden

Mit einer einmaligen Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen krebskranken Menschen und deren Angehörigen in Berlin. Im Februar des Folgejahres erhalten Sie automatisch eine Jahresspendenbescheinigung über die geleistete Spende.

Regelmäßig spenden

Mit einer regelmäßigen Spende können Sie langfristig und verlässlich helfen. Im Februar des Folgejahres erhalten Sie automatisch eine Jahresspendenbescheinigung über die Summe aller geleisteten Spenden. Nutzen Sie für regelmäßige Spenden unser Dauerspendenformular.

Jubiläumsspenden

Sie planen eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, ein Jubiläum? Machen Sie aus Ihrem persönlichen Anliegen eine Spendenaktion für Krebskranke und wünschen Sie sich Spenden statt Geschenke. Weitere Informationen erhalten Sie auch hier: Checkliste Geburtstags- und Jubiläumsspenden.

Trauerspenden

Mit einer Trauer- oder auch Kondolenzspende können Sie im Namen eines verstorbenen Angehörigen ein Zeichen für das Leben setzen und anderen erkrankten Menschen Zuversicht und Unterstützung schenken. 

Erbschaften und Vermächtnisse

Es gibt vor allem eine Möglichkeit, über den Tod hinaus etwas Gutes zu bewirken. Ein Nachlass oder Vermächtnis kann Ihre Werte und Ziele in die Zukunft übertragen.  Gemeinnützige Organisationen sind von der Erbschaftssteuer befreit. Ihre Zuwendung kommt somit ohne steuerliche Abzüge unserer Arbeit zugute.

Bußgeldzuweisungen

Auch mit der Zuweisung von Bußgeldern unterstützen Richterinnen und Richter in Berlin unsere Projekte für Krebskranke. Die Bußgeldzuweisungen werden rasch abgewickelt. Zahlungseingänge auf unser Bußgeldkonto teilen wir dem Amtsgericht Tiergarten unmittelbar mit. Gerne schicken wir Ihnen Zahlscheine, Aufkleber mit unserer Kontoverbindung und Anschrift und Informationen über die Berliner Krebsgesellschaft.

Porträt Maja Kief

Haben Sie Fragen?
Maja Hommrich hilft Ihnen weiter.
Telefon (030) 283 88 996

 

Spendenkonten der Berliner Krebsgesellschaft

Krebs ist eine Krankheit, die jeden Menschen treffen kann. Oftmals erfolgt die Diagnose völlig unerwartet. Die Betroffenen und ihre Angehörigen sind ratlos und benötigen Hilfe. Die Berliner Krebsgesellschaft e.V. setzt sich für diese Menschen in Berlin ein. Die Berliner Krebsgesellschaft e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Ihre Spende an unsere Gesellschaft ist steuerlich absetzbar.

Haben Sie Fragen zum Thema Spenden? Maja Hommrich hilft Ihnen gern weiter unter (030) 283 88 996.

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
BIC BFSWDE33BER
IBAN DE25100205000001238300

Konto Kinderkrebs
Commerzbank
BIC COBADEFFXXX
IBAN DE72100400000557755601