Mann umarmt Frau

Krebs kann heilbar sein

Seit vielen Jahren weiß man: Die Entstehung von Krebs ist ein schrittweiser Vorgang. Wird Krebs in seiner Anfangsphase erkannt, beträgt die Heilungschance in vielen Fällen bis zu 100 Prozent. Grundsätzlich gilt: Je früher bösartige Veränderungen der Zellen bemerkt werden, desto besser sind die Aussichten auf eine vollständige Heilung.

Nutzen Sie deshalb die gesetzlichen Krebsfrüherkennungsuntersuchungen. Sie gehören zu den Regelleistungen der Krankenkassen. Für die Teilnahme fallen für Versicherte keine Kosten an. Die Maßnahmen sind auch von der Praxisgebühr ausgenommen. Lesen Sie mehr:

Haben Sie Fragen zum Ablauf der gesetzlichen Krebsfrüherkennung? Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.

Die Informationskarte der Berliner Krebsgesellschaft e.V. zur gesetzlichen Krebsfrüherkennung können Sie hier bestellen. Auch steht sie für Sie zum Download bereit.