Laufende Forschungsprojekte

Gezielte Zelldifferenzierung und Charakterisierung von reprogrammierten, patientenabgeleiteten 3D Kolonkarzinomkulturen
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Institut für Pathologie
Dr. rer. nat. Christian Regenbrecht
Prof. Dr. med. Hendrik Bläker
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.620 Euro, Förderzeitraum 2014 - 2017

Inhibition von MACC1 bei Adenokarzinomen des Magens und des gastroösophagealen Übergangs
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie
Dr. med. Christoph Treese
Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Stein
PD Dr. med. Severin Daum
Gesamtfördersumme für Sachmittel:
36.840 Euro, Förderzeitraum 2015 - 2017

Immunogenetisches Profiling zur Identifikation relevanter Zytokin-Signalkaskaden bei der Colitis-assoziierten Karzinogenese
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Chirurgische Klinik und Hochschulambulanz
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Dr. med. Maximilian Sehn
Dr. med. Michael Schumann
PD Dr. med. Jörn Gröne
Gesamtfördersumme für Sachmittel:
35.764 Euro, Förderzeitraum 2015 - 2017

Neue Kriterien zur Diagnostik der granulomatösen intestinalen Graft versus Host Disease
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Dr. rer. medic. Anja A. Kühl
Dr. med. Kathrin Rieger
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.862,50 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Immunologic biomarkers and therapeutic targets in rectal cancer
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Dr. med. Leo Hansmann
Gesamtfördersumme für Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Leben mit einem erhöhten Brustkrebsrisiko
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Institut für medizinische Psychologie
Hochschulambulanz Gynäkologie
PD Dr. med. Friedericke Kendel
Dr. med. Dorothee Speiser
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
36.797 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

PROKOMB - Prostata-Kooperatives MRT-Projekt Berlin
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Institut für Radiologie
Praxis ATURO - Urologie
Prof. Dr. med. Bernd Hamm
PD Dr. med. Frank König
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Immune-Related Gene Expression Signatures as Predictors for the Efficacy of Chemoradiation and Immune Checkpoint Inhibition
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Labor für Strahlenbiologie
Institut für Pathologie
PD Dr. rer. nat. Ingeborg Tinhofer-Keilholz
PD Dr. med. Korinna Jöhrens
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.957 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Deciphering epigenetic changes during the clinical course of patients with myelofibrosis
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Med. Klinik m. S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Dr. med. Mareike Frick
Gesamtfördersumme für Sachmittel:
39.973,56 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Rolle von Runx1 bei physiologischen und aberraten Deletionsprozessen
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Institut für Pathologie
Prof. Dr. med. Michael Hummel
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
29.500 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Expression of PD-L1 and other relevant immune-checkpoints on CTCS and matched tissues in patients with metastatic melanoma
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charité Comprehensive Cancer Center
Institut für Pathologie
Alberto Fusi
PhD Korinna Jöhrens
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.906 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Analyse von entzündungsassoziierten Mutationsprofilen in Plattenepithelkarzinomen des Kopfes und des Halses
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charité Comprehensive Cancer Center
BIH Core Unit Bioinformatik
Institut für Pathologie
Damian Rieke
Dr. rer. nat. Dieter Beule
PD Dr. med. Frederick Klauschen
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
36.539,92 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Selektive genomische Charakterisierung von tumorassoziierten Fibroblasten im Pankreaskarzinom
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Dr. med. Rosa Schmuck
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
36.353,49 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017
gefördert von der Krebsstiftung Berlin

Chimeric antigen receptor (CAR) T cells directed against the B cell homing receptor CXCR5 with an anti-tumor activity in the treatment of mature B cell non Hodgkin's lymphoma (B-NHL)
Max-Delbrück-Centrum
PD Dr. rer. nat. Uta Höpken
Dr. med. Armin Rehm
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2017 – 2018

Minocycline as a novel adjuvant therapy for the glioma promoting activity of microglia
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Institut für Neuroradiologie
Dr. med. Omar Dzaye Ph.D.
Max-Delbrück-Centrum
Prof. Dr. Helmut Kettenmann
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2017 – 2018

Ergebnisse der Strahlentherapie des lokal begrenzten Prostatakarzinoms - Eine Nachbefragung von 404 Patienten
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Radioonkologie
PD Dr. med. Dirk Böhmer
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.451 Euro, Förderzeitraum 2017

Mechanismen der neuralen Invasion beim Pankreaskarzinom: MACC1 an der tumor-neuronalen Schnittstelle als prognostischer Biomarker und therapeutisches Zielmolekül
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Medizinische Klinik m.S. Hepatologie und Gastroenterologie
PD Dr. med. Christian Fischer
Dr. med. Katharina Detjen
Max-Delbrück-Centrum
Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Stein
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
38.966 Euro; Förderzeitraum 2017 – 2018

Targeting von GIP-Rezeptoren in neuroendokrinen Tumoren
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Medizinische Klinik m.S. Hepatologie und Gastroenterologie
Dr. rer. nat. Sarah Erdmann
Dr. rer. nat. Carsten GrötzingerGesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
39.224 Euro; Förderzeitraum 2017 – 2018

Analyse der Tumorstadien bei Diagnose von Brust-, Lungen- und Darmkrebs bezogen auf die geographische Verteilung innerhalb der Metropole Berlin - Ansatzpunkte für die Verbesserung der Versorgung von Tumorpatienten (Daten von Berliner Organ- und Tumorzentren aus den Jahren 2008-2014)
Tumorzentrum Berlin e.V.
Dr. med. vet. Annette Reinecke
Dr. rer. nat. Genka Tzolova-Müller
Gesamtfördersumme für Personalmittel:
30.120 Euro; Förderzeitraum 2017 – 2018

Forschung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin

Charakterisierung der Rolle des IL-8 bei Apoptose und Proliferation in ES Zelllinien in vitro und in vivo
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie
Dr. med. Andrej Lissat
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Die Rolle der MCPH-Gene in embryonalen Tumoren
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie
PD Dr. med. Angela Kaindl
Prof. Dr. med. Johannes Schulte
Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Joachim Klose
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
40.000 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2017

Etablierung eines Zebrafisch-Mensch Xenotransplantationsmodells zur individuellen Alternativtherapie von akuter lymphoblastischer B-Vorläuferzell-Leukämie im Kindesalter
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie
Dr. rer. nat. Anja Heeren-Hagemann
Dr. rer. nat. Cornelia Eckert
Gesamtfördersumme für Personalmittel:
80.000 Euro, Förderzeitraum 2016 – 2018

Identifikation von neuen therapeutischen Ansätzen in PGBD5-exprimierenden Neuroblastomen
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrie
Dr. med. Anton Henssen
Gesamtfördersumme für Sach- und Personalmittel:
78.117 Euro, Förderzeitraum 2017 – 2019